Gemeinderatssitzungen

Sitzungsplan des Gemeinderates Kumberg

Termine


Tagesordnung Gemeinderatssitzung

GZ: 004-1/2019-40

Kundmachung

Gemäß  § 51 Abs. 8 der Stmk. Gemeindeordnung 1967 wird kundgemacht, dass der Gemeinderat zur
ordentlichen Gemeinderatssitzung am

Donnerstag, dem 4. Juli 2019 mit Beginn um 19.00 Uhr

im Sitzungssaal der Marktgemeinde Kumberg

einberufen wurde.

Öffentliche Tagesordnung

I) Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

II) Berichte des Bürgermeisters

III) Fragestunde
 

 1.) Genehmigung der Verhandlungsschrift der Gemeinderatssitzung vom 25. Mai 2019

2.) Gehwegerrichtung an L 356:
a.) Ortsteil "Pircha" - Übereinkommen mit dem Land Steiermark
b.) Ortsteil "Gschwendt" - Übereinkommen mit dem Land Steiermark
c.) Vergabe der Leistung anhand des Ausschreibungsergebnisses

3.) VS Kumberg
a.) Bericht über Baufortschritt
b.) Vergabe einzelner Gewerke

4.) Raumordnungswesen
a.) Busterminal Fasslberg - Erlassung einer Bausperre Grundstück Nr. 723, 686/2, .98/2 und 721/2, alle KG 63269 Rabnitz gem. ROG
b.) Örtliches Entwicklungskonzept (ÖEK), Änderung 4.03 - Busterminal Fasslberg
c.) Flächenwidmungsplan (FWP), Änderung 4.27 - Busterminal Fasslberg
d.) Verkehrskonzept Aufschließung Gewerbegebiete Raum Bachwirt
e.) 1. Änderung Teilbebauungsplan "Grazer Straße - Wollsdorfstraße" / Antrag R. Zengerer

5.) Friedhofserweiterung Ankauf von Grundstücksflächen

6.) Promenadenweg Grundstück: 337/2, KG 63245, Übertragung ins öffenltiche Gut gem. § 15 LiegTeilG

7.) Zusatz zum Betreibervertrag "Betreutes Wohnen" - geänderte Förderrichtlinien

8.) Bibliothekvertrag mit der Pfarre Kumberg

9.) Prüfungsausschuss vom 4. Juni 2019 - Bericht

 

 

Nicht öffentliche Tagesordnung:

10.) Gemeindeverwaltung
a.) Änderung Dienstvertrag Amtsleitung
b.) Genehmigung Dienstvertrag Sekretariat

11.) Kindergarten Kumberg Kindergartenpädagogin Karenzvertretung

12.) Kindergarten Gschwendt Kindergartenbetreuerin Änderung Dienstvertrag

 

Der Bürgermeister:

 

Franz Gruber

 

Kumberg, 26. Juni 2019


Genehmigte Sitzungsprotokolle

Gem. § 60 Abs. 7 des Stmk. Gemeinderechtes ist die Einsichtnahme in die vom Gemeinderat genehmigten Verhandlungsschriften öffentlicher Gemeinderatssitzungen während der Amtsstunden im Gemeindeamt jedermann erlaubt.