Willkommen in Kumberg

MARKTGEMEINDE
KUMBERG
Bezirk Graz-Umgebung
Am Platz 8
8062 Kumberg

Tel.: 03132/22 03
Fax.: 03132/22 03-21
gemeinde@kumberg.at

Wahlkartenantrag

Hier können Sie eine Wahlkarte beantragen!

Dachgeschoß-Wohnung zu vermieten

Im Zentrum von Kumberg ist eine Dachgeschoß-Wohnung (76 m²) im Amtshaus (Meierhöfenstraße 7) zu vermieten.
4 Zimmer, Küche, Bad, WC, Abstellraum, Kellerabteil. Miete € 607,50 inkl. Betriebs- und Heizkosten.
Weitere Informationen unter Tel. 03132/22 03, Marktgemeinde Kumberg.

Nachrichtenblatt

 

Immer gut informiert!

Kinder-Gemeinderat

Die nächste Kinder-Gemeinderatssitzung findet am Mittwoch, dem 27. November 2019, mit Beginn um 15.00 Uhr im Sitzungssaal der Marktgemeinde Kumberg statt.
Selbstverständlich sind auch neue KindergemeinderätInnen (Mädchen und Jungs zwischen 8 und 13 Jahren) herzlich willkommen,da ein Einstieg jederzeit möglich ist.

Fortführung der örtlichen Raumplanung - Abfrage von Planungsinteressen

Die örtliche Raumplanung ist nach Rechtswirksamkeit des Örtlichen Entwicklungskonzeptes nach Maßgabe der räumlichen Entwicklung fortzuführen. Die Marktgemeinde Kumberg beabsichtigt aufgrund geänderter Planungsvorgaben sowie geänderter raumordnungs-gesetzlicher Bestimmungen die Revision für die Instrumente der örtlichen Raumplanung einzuleiten. Aus diesem Grund werden alle Bürgerinnen und Bürger der Marktgemeinde Kumberg nunmehr aufgefordert Bauvorhaben und sonstige Planungsinteressen bekannt zu geben. Jedes Gemeindemitglied sowie jede physische und juristische Person, die ein berechtigtes Interesse glaubhaft machen kann, hat die Möglichkeit, diese bis 20. Dezember 2019 im Gemeindeamt Kumberg schriftlich bekannt zu geben. Nähe Erläuterungen und Informationen dazu erhalten Sie im Gemeindeamt Kumberg bzw. HIER.

"Unser Restmüll nimmt ab!"

Die teuerste Fraktion ist aufgrund hoher Verwertungs- bzw. Entsorgungskosten der Restmüll. Die Marktgemeinde Kumberg nimmt an der Aktion des Abfallwirtschaftsverbandes Graz-Umgebung teil, bei der Restmüllbehälter bei der Entleerung gesichtet werden. Haushalte mit vorbildlich guter Trennung erhalten eine direkte Rückmeldung mittels grüner Karte am Restmüllbehälter, die zur Gewinnspielteilnahme berechtigt.

Mehr dazu ...

Infoblatt Mülltrennung

Regional & Fairtrade Gemeinde

Der nachhaltige Umgang mit den Ressourcen unserer Erde liegt der Marktgemeinde Kumberg besonders am Herzen. Deshalb möchte die Marktgemeinde Kumberg die Initiative REGIONAL & FAIRTRADE in unserer Gemeinde umsetzen.
Produzenten von hochwertigen Lebensmitteln und Rohstoffen soll ein faires Einkommen für ihre Produkte gesichert werden um Ihnen damit eine Chance zu bieten, mit der Wertschöpfung aus Ihren Produkten am freien Markt zu bestehen.

FAIRTRADE dient hierfür als hervorragendes Beispiel für eine erfolgreich umgesetzte Initiative, bei der sich starke Parallelen zur Regionalität zeigen.Der Gemeinderat der Marktgemeinde Kumberg verabschiedet daher mit seinem Beschluss nachfolgende Resolution zur Umsetzung der Initiative REGIONAL & FAIRTRADE in Verbindung mit der Ernennung zur FAIRTRADE-Gemeinde.
Resolution

Flyer

Weitere Infos unter www.fairtrade.at!

Einkaufslisten "REGIONAL & FAIRTRADE" in Kumberg:

- Loder  - SPAR  -SeeCafe

Advent in Kumberg 2019

Adventfeier beim Lichterbaum

Die Adventfeier beim Lichterbaum findet auch heuer wieder am Freitag, dem 29. November 2019, um 18.00 Uhr am Marktplatz statt.

Feierliche Andacht , musikalisch untermalt von den Kindern der Volksschulen Kumberg und Gschwendt sowie dem iVi-Musikschulprojekt.

Die Bevölkerung ist dazu herzlichst eingeladen.

Herbst in Kumberg

 

Das ist das Leitbild "MEIN KUMBERG 2030"!

Die Marktgemeinde Kumberg stellte die Weichen für die zukünftige Entwicklung als lebenswerter, zukunftssicherer und nachhaltiger Ort zum Leben und Arbeiten.
In diesem Leitbild, welches im Gemeinderat der Marktgemeinde Kumberg am 21. März 2019 beschlossen wurde, wurden die notwendigen Rahmenbedingungen in den Bereichen Wohnen, Natur und Umwelt, Zusammenleben und Gemeinschaft, Mobilität, Bildung und Kultur, Arbeit und Wirtschaft zusammengefasst. Gemeinsam mit Ihnen wurden die zukünftigen Ziele und Strategien für eine Vision von Kumberg im Jahr 2030 ausgearbeitet.

Aus allen Ideen und Visionen für ein Kumberg 2030 wurden Ziele, Strategien und konkrete Maßnahmen des Projektes in dem zuletzt am 28. Jänner 2019 zahlreich besuchten Maßnahmenworkshop weiter ausgearbeitet uund präsentiert.
Auswertung des Maßnahmenworkshops

 

Ergebnisse des Beteiligunsprozesses:

Auswertung Fragebogen

Auswertung Zukunftsworkshop

Auswertung Bierdeckelaktion

Eindrücke und Einblicke von Kumberg

Gehen Sie auf die Reise durch Kumberg!