phone+43 3132 22 03
emailgemeinde@kumberg.at

Klima- u. Energiemodellregion

Klimaschutz-Modellregion Schöcklland gestartet

Seit Anfang 2023 befinden sich die Schöcklland-Gemeinden Eggersdorf bei Graz, Kumberg, St. Radegund bei Graz, Stattegg und Weinitzen in einer gemeinsamen Klimaschutz-Modellregion. Dieses Vorhaben wird über das Förderprogramm „Klima- und Energie-Modellregionen“ abgewickelt und aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert. Dabei wird das Vorantreiben von innovativen Klimaschutzprojekten und auch die Versorgungssicherheit in den beteiligten Gemeinden vorangetrieben. Aktuell stellen sich österreichweit 120 Klima- und Energie-Modellregionen ambitionierter Maßnahmen auf regionaler Ebene, um langfristig unabhängig von fossilen Energieträgern zu werden.

Diese 1.060 Gemeinden beweisen tagtäglich wie groß die Bereitschaft ist, Klimaschutz ernsthaft voranzutreiben, wie auch der Modellregion Schöcklland. Aktuell wird in der Region gerade an besagten innovativen und ambitionierten Klimaschutzmaßnahmen gearbeitet, welche in den nächsten Jahren umgesetzt werden sollen.

Ideen sowie Anregungen zur Energie- und Mobilitätswende sind gerne willkommen.

Bitte nehmen Sie dazu an unserer Befragung teil: https://forms.gle/88RD4SjNVpssWVMy6 oder über den neben stehenden QR-Code:

Die Fragebögen können gerne auch beim Gemeindeamt eingeworfen werden oder als Scan an die jeweiligen E-Mail-Adressen der Gemeinden geschickt werden (Kumberg: gemeinde@kumberg.at).

Auch ist man aktuell auf der Suche nach einem / einer Projektleiter/in. Bewerbungen können bis 15. März an die jeweiligen E-Mail-Adressen der Gemeinden eingebracht werden (Kumberg: gemeinde@kumberg.at).
Stellenausschreibung – Modellregionsmanager:in

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „Klima- und Energiemodellregionen“ durchgeführt.

Marktgemeinde Kumberg
+43 3132 22 03
gemeinde@kumberg.at

Parteienverkehrszeiten
Montag: 8.00-12.00 Uhr
Dienstag: 8.00-12.00 Uhr
Mittwoch: 8.00-12.00, 17.00-19.00 Uhr
Donnerstag: 8.00-12.00 Uhr
Freitag: 8.00-12.00 Uhr