Willkommen in Kumberg

MARKTGEMEINDE
KUMBERG
Bezirk Graz-Umgebung
Am Platz 8
8062 Kumberg

Tel.: 03132/22 03
Fax.: 03132/22 03-21
gemeinde@kumberg.at

Impfbus Steiermark

Der Impfbus kommt nach Kumberg! Am Samstag, dem 18. Dezember 2021, steht von 10.45 bis 13.45 Uhr am Parkplatz der Volksschule Kumberg der Impfbus zur Verfügung. Holen Sie sich Ihre Corona-Schutzimpfung vor Ort und ohne Voranmeldung! Es wird der Impfstoff von Biontech/Pfizer sowie – nach Verfügbarkeit – der Impfstoff von Johnson&Johnson verimpft. Alle, die sich im Rahmen der Impfbus-Aktion impfen lassen möchten, werden ersucht, unbedingt einen Lichtbildausweis und die e-card sowie - sofern vorhanden - einen Impfpass mitzubringen. Vorrangig werden Erst- bzw. Zweitimpfungen durchgeführt, jedoch sind auch Drittimpfungen möglich.

Die Gemeindestube informiert:

 

Sperrmüll- und Problemstoff-Übernahme

Die Sperrmüll- und Problemstoff-Übernahme findet zu den normalen Öffnungszeiten statt: jeden 1. Freitag im Monat (außer Jänner) von 13.00 bis 17.00 Uhr und jeden Mittwoch (außer 1. und 2. Jännerwoche und feiertags) von 7.00 bis 9.30 Uhr. Altkleidercontainer und TKV-Sammelstelle von 0 bis 24 Uhr beim Altstoffsammelzentrum, Schustergrabenstraße 3. Bitte nehmen Sie eine FFP2-Maske mit und halten Sie sich an die Abstandsregel (2 m)!


 

Adventfeier beim Lichterbaum

Die Adventfeier biem Lichterbaum am Marktplatz muss aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt werden!


 

Kontrollierte Corona Selbsstestung

Aufgrund der aktuellen Situation, finden keine kontrollierten Selbsttestungen mehr im Gemeindeamt statt. Termine für PCR-Tests in einer Teststraße oder Apotheke können Sie auf www.oesterreich-testet.at fixieren (Teststraße unter „Steiermark“, Apotheke unter „Apotheken“).


 

 

Heizkostenzuschuss 2021/2022 v. Land Steiermark

Die Förderung kann ab sofort bis Freitag, den 4. Februar 2022 im Gemeindeamt beantragt werden. Anspruchsberechtigt sind alle Personen, die seit dem 1. September 2021 den Hauptwohnsitz in der Steiermark und keinen Anspruch auf die „Wohnunterstützung“ haben und deren Haushaltseinkommen die Einkommensgrenze (inkl. z. B. Sonderzahlungen, Familienbeihilfe, Sozialhilfe, uvm.) nicht übersteigt: bei 1-Personen-Haushalt € 1.328,--, bei Ehepaaren bzw. Haushaltsgemeinschaften € 1.992,-- und für jedes Familienbeihilfe beziehende, im Haushalt lebende Kind € 399,--. Berechtigten werden € 170,-- gewährt. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben, bitte um Kontaktaufnahme unter der Tel. 03132/22 03-12, Frau Schober.


    Weihnachtswunschbaum

    Auch heuer gibt es wieder den Kumberger Weihnachts-wunschbaum am Marktplatz von Kumberg. Aber was ist das?

    Jede Person kann sich etwas wünschen. Diesen Wunsch
    z. B. Spielsachen, Bücher oder auch Lebensmittel, Bekleidung, Haushaltswaren im Wert von rund € 40,-- oder auch einen nicht materiellen Wunsch z. B. Hilfestellung, gemeinsamer Spaziergang, usw. auf einem Weihnachtswunschbaum-zettel (Gemeindeamt oder auf www.kumberg.at) genau beschreiben und bis 17. Dezember 2021 in den „Weihnachtswunschbriefkasten“ am Marktplatz einwerfen oder per E-Mail an gemeinde@kumberg.at schicken. Jeder Wunsch ist herzlich willkommen.

    Eingegangene Wünsche werden in Form eines Sterns auf dem Kumberger Weihnachtswunschbaum befestigt. Jeder der möchte, kann sich dann vom Baum einen Wunsch, den er erfüllen möchte, herunternehmen und diesen im Gemeindeamt bekanntgeben. Für Fragen steht Ihnen das Bürgerservice im EG, Tel. 03132/22 03-12 zur Verfügung.

    Weihnachtswunschaum - Wünscheblatt


    Sämtliche Flyer, Folder und Broschüren liegen während der Parteienverkehrszeiten zur freien Entnahme auf!

    Aktuelle Informationen und Kursangebote sind auf der Pinwand ersichtlich!

     


    Nachrichtenblatt

     

    Das aktuelle Nachrichtenblatt finden Sie hier!

    aktuelle Baustellen

    Busumkehrschleife u. Parkplatzerrichtung - Friedhof

    Der Gemeinderat der Marktgemeinde Kumberg hat in seiner Sitzung am 8. Juli 2021 den Beschluss zur Vergabe der Durchführungsarbeiten (Errichtung der Busumkehrschleife sowie 29 PKW-Parkplätze u. 6 Fahrradstellplätze) an die Fa. Marko (Bestbieter) gefasst. Die Gesamtfertigstellung erfolgt im Dezember 2021. Der Zugang zum Friedhof sowie die Parkmöglichkeit während der Bauarbeiten ist weiterhin gewährleistet. Es kann lediglich zwischendurch zu kurzen Behinderungen kommen. Wir danken für Ihr Verständnis.

     

    Wasserleitungserneuerung - WVB Schöckl Alpenquell

    Die Firma Marko wurde mit den Asphaltierungsarbeiten der aufgegrabenen Künetten von Frindorf (Hauptstraße, Birleitenweg) bis in den Ort Kumberg (über Schustergrabenstraße u. Bergstraße) beauftragt. Es ist dadurch mit kurzfristigen Behinderungen bzw. Straßensperren zu rechnen. Wir danken für Ihr Verständnis. WVB Schöckl Alpenquell, Tel. 03132/211 80.

    Kum(berger) Kochbuch

    Das Kum(berger) Kochbuch ist fertig! Ein herzliches Dankeschön an alle Köchinnen und Köche, die uns so bereitwillig ihre besten Rezepte zur Verfügung gestellt haben. Da von einer Präsentation in der derzeitige Situation Abstand genommen wird, besteht die Möglichkeit pro Haushalt 1 Gratisexemplar im Gemeindeamt abzuholen. Finanziert wurde dieses Projekt vom Hügel- und Schöcklland und der Marktgemeinde Kumberg. Wir wünschen Ihnen viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren der Rezepte. Mahlzeit!

    Blumenwiesen in Kumberg - Aktion Wildblumen 2021

    Biodiversitätfördern ist eines der Ziele der Marktgemeinde Kumberg 2021. Vor dem Friedhof gibt es heuer eine Blumenwiese zum Selberpflücken. Für den Eigenbedarf können Blumen mitgenommen werden. Einfach vorbeischauen und einen Blick darauf werfen!

    Kumberg blüht auf

    Kumberg im Herbst

    aktuelle Informationen von Behörden des Bezirks & Landes:

    Land Steiermark

    STEIERMARK-CARD 2022

    Regionalmanagement Steirischer Zentralraum

    FELIN Open Classes, BBO-Woche, BBO-Katalog, Bildungs- u. Berufsinfomesse

    AMS Graz

    Ausbildung bis 18, Lehrstellen

    Polizei - Kriminalprävention

    WARNUNG vor "Falschen Polizisten"

    Gesundheitsfonds Steiermark

    GEMEINSAM G’SUND GENIESSEN, GO-ON Suizidprävention

    Eindrücke und Einblicke von Kumberg

    Gehen Sie auf die Reise durch Kumberg!